Coinmama wurde 2013 in Israel gegründet und hat sich zu einem Anlaufpunkt für Benutzer entwickelt, die einige der beliebtesten Kryptowährungen auf dem Markt kaufen möchten. Heute ist das Unternehmen in der Slowakei registriert und hat seine Abdeckung auf mehr als 180 Länder sowie fast die Hälfte der USA ausgeweitet. Coinmama konzentriert sich darauf, Benutzern eine einfache Möglichkeit zum Kauf von Kryptowährungen zu bieten und gleichzeitig die komplexen Prozesse zu vermeiden, die mit der Verwendung vieler beliebter Börsen verbunden sind. Mit einem schnellen Verifizierungs- und Registrierungsmodell und einer benutzerfreundlichen Oberfläche ist Coinmama eine starke Alternative für jeden Benutzer, unabhängig von seiner Erfahrung.

Coinmama-Schlüsselinformationen
Firmensitz: Israel
App: Nein
Fiat Kaution: Ja
Fiat Rückzug: Ja
Übertragungslimits: Täglicher Einkauf von 5.000 USD / monatlicher Kauf von 20.000 USD
Unterstützte Fiat: USD, EUR
Zahlungsmethoden akzeptiert Kreditkarte, Überweisung
Unterstützte Krypto: Bitcoin, Ether, Litecoin, Ripple, Bitcoin Cash, Cardano, QTUM, Ethereum Classic
Unterstützte Länder: 180 Länder weltweit, darunter Europa, 26 Staaten in den USA, große Gebiete Afrikas und Asiens, mit einigen lokalen Ausnahmen.
Gebühren: 5,90% Handelsgebühr, 5,00% Bearbeitungsgebühr für Kreditkarten
Webadresse): Starten Sie den Handel bei Coinmama.com

Anmelden und Anmelden

Um Kryptowährungen bei Coinmama kaufen zu können, müssen Sie ein Konto registrieren. Der Vorgang dauert einige Minuten und umfasst einen Überprüfungsschritt zur Überprüfung Ihrer Identität und zum Entfernen der Obergrenzen dafür, wie viel Sie jeden Tag und jeden Monat kaufen können. Um den Anmeldevorgang zu starten, klicken Sie einfach auf Anmelden und geben Sie die gewünschten Daten ein, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Passworts und Ihres Wohnsitzlandes.

Sobald Sie die Erstregistrierung abgeschlossen und Ihre E-Mail-Adresse bestätigt haben, müssen Sie den Überprüfungsprozess abschließen, der die Angabe weiterer Kontaktdaten wie Telefonnummer, Adresse und Adresse umfasst. Außerdem müssen Sie einen Lichtbildausweis zur Überprüfung der Identität sowie ein Foto von sich hochladen, auf dem Ihr Personalausweis und eine Notiz enthalten sind. Nachdem Sie genehmigt wurden, können Sie Einkäufe tätigen.

Wie Coinmama funktioniert

Nachdem Sie sich angemeldet und Ihr Konto überprüft haben, können Sie eine der acht leistungsstarken Kryptowährungen von Coinmama erwerben. Wenn Sie zum ersten Mal auf Ihr Konto zugreifen, können Sie sofort Ihre erste Bestellung aufgeben.

Drücken Sie zunächst einfach auf “Kaufen” und Sie werden zur Einkaufsseite der Plattform weitergeleitet. Hier wählen Sie aus, welche Kryptowährung Sie kaufen möchten und mit welcher Fiat-Währung Sie bezahlen möchten. Sie können auch aus einer der voreingestellten Kaufoptionen von Coinmama auswählen – 100, 250, 1.000 oder 3.000 US-Dollar – oder mit dem unten angegebenen Schieberegler Ihren eigenen Betrag auswählen.

Es ist wichtig zu wissen, dass es zwar keinen aktuellen zentralisierten Standard für Kryptowährungspreise gibt, Coinmama jedoch die Krypto-Spot-Raten basierend auf den TradeBlock XBX-Raten berechnet und eine Gebühr von 5,90% hinzufügt. Wenn Sie die Erstüberprüfung abgeschlossen haben, haben Sie ein tägliches Limit von 5.000 USD für Einkäufe und ein monatliches Limit von 20.000 USD. Benutzer, die zusätzliche Dokumentation bereitstellen und bestimmte Einkaufsschwellen einhalten, können jedoch für höhere Ebenen aktiviert werden, die größere Bestelllimits bieten.

Nachdem Sie den Betrag ausgewählt haben, den Sie kaufen möchten, werden Sie zum Zahlungsbestätigungsbildschirm weitergeleitet. Beachten Sie, dass Sie nach Auswahl Ihres Betrags und Starten des Zahlungsvorgangs 30 Minuten Zeit haben, um Ihren Kauf zum ausgewählten Preis abzuschließen, oder dass Sie die Bestellung zum neuen Preis neu starten müssen. Wenn Sie Ihre Zahlungsdaten eingegeben haben, klicken Sie einfach auf “Jetzt bezahlen” und Sie erhalten Ihr Geld auf Ihr Konto, sobald die Bestellung bestätigt wurde.

Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, können Sie Ihre Kryptowährung auch mit einer SEPA-Überweisung (Single Euro Payments Area) bezahlen. Um diese Art des Kaufs abzuschließen, wählen Sie einfach SEPA-Überweisung aus, nachdem Sie Ihr Brieftaschenkonto eingegeben haben, und besuchen Sie die Website Ihrer Bank, um den Vorgang abzuschließen (Sie können dies auch persönlich in Ihrer Zweigstelle vor Ort tun). Beachten Sie, dass SEPA-Überweisungen in der Regel länger dauern als Guthabenkäufe – bis zu 24 Stunden. Für diese Überweisungen fallen jedoch Gebühren in Höhe von 0,00% an.

Um Ihre Einkäufe im Auge zu behalten, können Sie in Ihrem Konto unter “Meine Bestellungen” sowohl die abgeschlossenen als auch die noch ausstehenden Bestellungen anzeigen.

Unterstützte Länder

Coinmama gibt auf seiner Website bekannt, dass das Unternehmen derzeit in über 180 Ländern tätig ist, darunter in der gesamten Europäischen Union sowie in mehreren US-Bundesstaaten. Auf der Website des Unternehmens sind jedoch mehrere eingeschränkte Länder aufgeführt, von denen viele Regionen umfassen, gegen die Wirtschaftssanktionen verhängt wurden. Derzeit enthält die Liste der von Coinmama verbotenen Länder:

  • Kuba
  • Iran
  • Libanon
  • Nigeria
  • Nord Korea
  • Palästinensische Gebiete
  • Südsudan
  • Zimbabwe
  • Somalia
  • Krim
  • Syrien

Darüber hinaus ist Coinmama in 24 US-Bundesstaaten nicht erhältlich, einschließlich New York, Georgia, District of Columbia und Vermont. Darüber hinaus sind die Dienstleistungen des Unternehmens in anderen US-Territorien beschränkt, darunter Amerikanisch-Samoa, Guam, Puerto Rico, kleinere abgelegene Inseln, die nördlichen Marianen-Inseln und die Jungferninseln.

Unterstützte Kryptowährungen und Liquidität

Sie können jede der acht Kryptowährungen bei Coinmama kaufen. Die Plattform listet Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Bitcoin Cash, Ethereum Classic, Qtum und Cardano auf. Da es sich bei dem Unternehmen nicht um eine Börse handelt, unterscheidet sich die Liquiditätssituation etwas von anderen beliebten Einkaufszentren. Trotzdem können Benutzer alle 24 Stunden bis zu ihrem Limit einkaufen.

Einzahlungs- / Handels- / Auszahlungsgebühren

Coinmama berechnet eine Handelsgebühr von 5,90%. Das Unternehmen berechnet zusätzlich eine Gebühr von 5,00% für alle Kredit- oder Debitkartentransaktionen, unabhängig vom Kaufbetrag. Europäische Benutzer, die die Zahlung der Gebühr vermeiden möchten, können ihre Einkäufe jedoch einfach mit einer SEPA-Überweisung abschließen, für die auf alle Transaktionen eine Gebühr von 0,00% erhoben wird. Es ist auch erwähnenswert, dass die Kreditkartengebühren von Coinmama zwar pauschal sind, einige Kreditkartenverarbeiter Kryptokäufe jedoch möglicherweise als Bargeldvorschüsse betrachten und zusätzliche Gebühren für Transaktionen erheben.

Übertragungslimits

Im Vergleich zu anderen Börsen hat Coinmama einige der höchsten Grenzwerte für tägliche und monatliche Einkäufe. Das Unternehmen legt ein Limit von 5.000 USD täglich fest (das alle 24 Stunden ab Abschluss der ersten Transaktion und nicht täglich zurückgesetzt wird) und insgesamt 20.000 USD monatlich. Benutzer, die die erste Verifizierungsstufe abgeschlossen haben (ein Lichtbildausweis und ein Selfie mit Ihrem Ausweis), können bis zu 15.000 US-Dollar für Coinmama ausgeben. Durch das Freischalten der zweiten und dritten Verifizierungsstufe erhalten Sie eine erheblich erweiterte Obergrenze.

Um die zweite Verifizierungsstufe freizuschalten, die Ihr Ausgabenlimit auf 50.000 US-Dollar erhöht, müssen Sie mindestens zwei gültige Lichtbildausweise sowie eine Stromrechnung zum Nachweis Ihres Wohnsitzes vorlegen. Stufe drei erfordert das Ausfüllen eines Formulars und gibt Ihrem Konto eine Obergrenze von 1 Million US-Dollar. Sie sollten berücksichtigen, dass diese Grenzwerte für Ihre Gesamtausgaben gelten und sich nicht auf Ihre täglichen oder monatlichen Ausgabenlimits auswirken.

Zahlungsmethoden akzeptiert

Benutzer, die Kryptowährungen bei Coinmama kaufen möchten, können dies entweder per Kredit- oder Debitkarte oder mit einer SEPA-Überweisung tun, wenn sie in der Europäischen Union wohnen. Das Unternehmen akzeptiert keine Krypto-zu-Krypto-Zahlungen und bietet keine Austauschfunktionen an. Coinmama akzeptiert Kredit- und Debitkarten von VISA und Mastercard.

Sicherheit: Ist die Verwendung sicher??

Coinmama bleibt eine der sichereren Optionen für den Kauf von Kryptowährung, da das Unternehmen noch nie gehackt wurde und sorgfältig darauf geachtet wird, welche Benutzerdaten auf seinen Servern gespeichert werden. Das Unternehmen bietet keine Brieftaschendienste an – Benutzer müssen beim Kauf der gewünschten Kryptowährung ihre eigenen Adressen eingeben – und speichert Kredit- und Debitkartennummern auf separaten, isolierten Servern. Das Unternehmen ist auch bei FinCEN registriert, das Cyber-Verbrechen in den USA verfolgt und verhindert.

Unternehmensreputation

Seit seiner Gründung im Jahr 2013 ist Coinmama eines der Top-Ziele für Benutzer, die schnell und einfach Kryptowährungen kaufen möchten. Der Mangel an Nachrichten über finanzielle Unregelmäßigkeiten, versuchte Angriffe und andere Hacks bedeutet, dass der Ruf von Coinmama weitgehend makellos bleibt. Der regulatorische Rahmen und die Bereitschaft, Compliance-Standards einzuhalten, machen es auch zu einer sicheren Wahl.

Fazit

Coinmama ist ein idealer Service für Benutzer, die schnell Kryptowährung kaufen möchten, aber nicht unbedingt ihre Handelskarriere beginnen möchten. Dank eines schnellen und schmerzlosen Kaufvorgangs und eines schnellen Überprüfungsprozesses können Benutzer in nur wenigen Minuten von der Registrierung zum Kauf von Münzen übergehen. Noch wichtiger ist, dass das Unternehmen mit einem starken regulatorischen Rahmen und einem Schwerpunkt auf Compliance eine der sichereren Alternativen zum Kauf von Bitcoins und anderen beliebten Kryptos geblieben ist. Aufgrund seiner Gebühren ist es eine noch attraktivere Wahl. Unabhängig von Ihrer Erfahrung mit Kryptos und dem Handel auf dem Markt bietet Ihnen Coinmama eine sichere und zuverlässige Möglichkeit, Ihre bevorzugten Krypto-Assets immer aufzubewahren.