Bitit ist ein neuer Kryptowährungsaustausch, der in der Branche neuer ist. Das in Frankreich ansässige Unternehmen ist vollständig reguliert und bietet die Möglichkeit, Kryptowährung mit mehreren Fiat-Währungen zu kaufen. Darüber hinaus wird ein einfacher Anmeldevorgang wahrscheinlich von jenen geschätzt, die die komplizierten und langwierigen Überprüfungsvorgänge auf anderen Plattformen nicht mögen. Benutzer können Krypto mit ihren Kreditkarten und anderen einzigartigen Zahlungsmethoden kaufen und werden eine schnörkellose Oberfläche zu schätzen wissen, die es einfach macht, an den Märkten teilzunehmen.

Suchen Sie nach sicheren Optionen für den Handel mit Krypto? Probieren Sie diese Broker aus:

Bitit-Schlüsselinformationen
Firmensitz: Paris, Frankreich
App: Nein
Fiat Kaution: Ja
Fiat Rückzug: Nein
Übertragungslimits: 150 € nicht verifiziert, 1.500 € wöchentlich verifiziert mit CC, 2.500 € wöchentlich mit anderen Zahlungsmethoden
Unterstützte Fiat: EUR
Zahlungsmethoden akzeptiert Kreditkarten-, TrustPay-, Cashlib- und Neosurf-Gutscheine, Bitit-Geschenkkarten
Unterstützte Krypto: 25 einschließlich BTC, ETH, XRP, XLM, DASH und mehr
Unterstützte Länder: 50 Länder, darunter EU, Großbritannien, USA und mehr
Gebühren: 2,50% Einzahlungsgebühr für TrustPay und bis zu 6,90% Gebühr für den Kauf mit Kreditkarte
Webadresse): Starten Sie den Handel bei Bitit.io

Anmelden und Anmelden

Das Erstellen eines Bitit-Kontos ist einfach und kann durch Klicken auf die Schaltfläche “Anmelden” oben rechts auf der Homepage des Unternehmens erfolgen. Sie müssen Ihren Vor- und Nachnamen sowie eine gültige E-Mail-Adresse angeben und dann ein sicheres Passwort auswählen. Stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen zu und geben Sie Ihre Adresse, Stadt, Postleitzahl, Geburtstag und Wohnsitzland ein.

Bestätigen Sie Ihr Konto, indem Sie Ihr E-Mail-Konto überprüfen, die Registrierungs-E-Mail von Bitit suchen und auf “Mein Konto bestätigen” klicken. Nach der Umleitung zurück zu Bitit können Sie Kryptowährung nur dann mit Fiat kaufen, wenn Sie einen Pass oder eine ID überprüfen. Sie können jedoch Kryptowährung ohne weitere Überprüfung handeln (mit Einschränkungen bei Ein- und Auszahlungen)..

Wie funktioniert es?

Neue Benutzer, die Bitit optimal nutzen möchten, überprüfen dies anhand des Menüs, das nach Bestätigung ihres Kontos angezeigt wird. Klicken Sie auf die bevorzugte ID, die Sie überprüfen möchten, um loszulegen. Alternativ können Sie auf “Ich mache das später” klicken, um zum Dashboard zu gelangen, in dem Sie Krypto einzahlen und austauschen können, wenn auch mit begrenzter Kapazität. Bitit empfiehlt Benutzern, ihren Reisepass zu überprüfen, und gibt eine Überprüfungszeit von 5 Minuten an. Geben Sie die Details Ihres Passes ein, einschließlich des vollständigen Namens, des Ausstellungs- und Ablaufdatums, der Passnummer und anderer Details. Laden Sie dann ein Bild des Reisepasses hoch und warten Sie, bis die Bestätigungs-E-Mail eintrifft.

Nach der Überprüfung können Sie Bitit eine Kreditkarte oder ein europäisches Bankkonto hinzufügen und Kryptowährung erwerben. Klicken Sie dazu oben auf der Website auf die Registerkarte Kaufen. Dort wird die gesamte Palette der Kryptowährungen zum Kauf angezeigt. Vor dem Kauf ist es jedoch wichtig, die Kryptowährungsbrieftasche hinzuzufügen, für die Sie Ihre Münzen erhalten möchten. Bitit hat keine eigenen Geldbörsen, kann jedoch auf seiner Plattform gekaufte Münzen an jede Geldbörse senden, die Sie in Ihrem Profil gespeichert haben. Das Hinzufügen einer Brieftasche ist so einfach wie das Klicken auf Brieftaschen, das Einfügen der Brieftaschenadresse in das angezeigte Feld und das Klicken auf Brieftaschenadresse speichern.

Kehren Sie nach dem Speichern einer Brieftasche zum Bildschirm Kaufen zurück, um einen Kauf zu starten. Wählen Sie Kreditkarte aus, um die Felder entsprechend Ihrer Auswahl zu ändern, und geben Sie die erforderlichen Informationen ein, einschließlich Kartennummer, Ablaufdatum, CVV-Code und Ihren vollständigen Namen. Bitit unterstützt alle wichtigen Kartennetzwerke, einschließlich VISA, Mastercard, Maestro und Amex. Die Verwendung eines Bankkontos erfolgt über TrustPay (kompatibel mit SEPA) und ist nur für EU-Benutzer verfügbar. Sie können auch eine Bitit-Geschenkkarte verwenden oder auf Store Locator klicken, um einen lokalen Shop zu finden, der Krypto über den Ladentisch an diejenigen verkauft, die mit Cashlib-, Neosurf- oder Bitit-Gutscheinen bezahlen. Wählen Sie nach dem Kauf die externe Brieftasche aus, an die Sie die Münzen senden möchten, und fahren Sie dann mit der Zahlung fort.

Unterstützte Länder

Bitit ist legal in mehr als 50 Ländern auf der ganzen Welt tätig, einschließlich Großbritannien, den USA und dem größten Teil der EU (da es sich um ein französisches Unternehmen handelt). Das Unternehmen ist in Frankreich reguliert, dh es unterliegt der Zuständigkeit des EU-Büros des Informationskommissars, das für die Überwachung des Kryptowährungsaustauschs sowie anderer Finanzdienstleistungen in diesem Gebiet zuständig ist. Darüber hinaus arbeitet der Bitit-Support in mehreren Sprachen und kann IDs und Pässe von praktisch jedem Ort aus schnell überprüfen.

Unterstützte Kryptowährungen und Liquidität

Bitit ist mit Live-Märkten verbunden und bietet Echtzeit-Preise für den Kauf von Kunden. Der Verkauf von Kryptowährungen ist jedoch nicht verfügbar, sodass Liquidität weniger ein Problem darstellt. In Bezug auf die Unterstützung von Kryptowährungen ermöglicht Bitit Benutzern den Kauf von 25 Kryptowährungen auf seiner Plattform, darunter beliebte wie Bitcoin, Ethereum und Ripple, aber auch weniger bekannte Altcoins wie Zilliqa, Siacoin und Civic.

Einzahlungs- / Handels- / Auszahlungsgebühren

Handelsgebühren sind für Bitit-Benutzer irrelevant, da auf der Plattform kein Live-Handel oder Kryptowährungsaustausch stattfindet. Abhebungsgebühren sind ebenfalls nicht vorhanden, da alle auf Bitit getätigten Kryptowährungskäufe automatisch an die angegebene externe Brieftasche gesendet werden (unabhängig davon, ob es sich um eine Exchange-Brieftasche oder einen anderen Typ handelt). Einzahlungsgebühren sind lediglich Gebühren, die mit verschiedenen Kaufmethoden verbunden sind. Sie können bei TrustPay nur 2,50% und beim Kauf mit Kreditkarte bis zu 6,90% betragen. Die Verwendung eines Gutscheins zur Bezahlung von Krypto vor Ort ist mit einer noch höheren Gebühr zwischen 5,90% und 11,90% verbunden. Dies berücksichtigt weder Gebühren oder Steuern, die das Geschäft möglicherweise erhebt, noch Umtauschgebühren von der eigenen Bank.

Übertragungslimits

Die einzigen Beschränkungen, die den Benutzern auferlegt werden, gelten für ihre Einkäufe. Nicht verifizierte Benutzer können nur 150 Euro pro Woche kaufen, während verifizierte Benutzer mit einer Kreditkarte dies auf 1.500 € steigern können. Andere Zahlungsmethoden wie Bargeldgutscheine oder Bitit-Geschenkkarten bedeuten ein höheres Limit von 2.500 €. Bitit plant, seine unterstützten Zahlungsmethoden auf Direct Banking und nicht nur auf TrustPay auszudehnen. Für verifizierte Benutzer beträgt der Höchstbetrag für Überweisungen 30.000 € pro Woche.

Sicherheit: Ist Bitit sicher zu verwenden??

Bitit benötigt keinen komplizierten Sicherheitsapparat wie andere Börsen mit mehr Funktionalität. Da auf der Plattform kein Geld gespeichert ist, muss kein Kühlraum bereitgestellt oder Verluste behoben werden. Daher sollten sich Benutzer auf die Sicherheit der Brieftasche verlassen, bei der sie von Bitit einzahlen. Darüber hinaus setzt Bitit alle relevanten EU-Vorschriften zum Datenschutz von Daten gründlich durch und hält sie vollständig verschlüsselt. Es werden weder Kreditkartennummern noch Kontokennwörter gespeichert, was die Verwendung sehr sicher macht. Die Website folgt auch den internationalen KYC-Standards (Know Your Customer).

Unternehmensreputation

Trotz seiner relativen Neuheit auf dem Markt für Kryptowährungen hat Bitit bei seinen Benutzern einen guten Ruf. Zu den wichtigsten Lobpreisen zählen die unübertroffene Vielfalt der Zahlungsmethoden, der nahezu sofortige Kauf von Kreditkarten und die einfache Integration in andere Geldbörsen. Benutzer, die auf anderen Plattformen ihr tägliches oder wöchentliches Limit erreichen, können sich problemlos bei Bitit anmelden und es verwenden, um mehr Aufmerksamkeit zu erlangen. Für einige ist die Möglichkeit, persönliche Einkäufe in einem Geschäft zu tätigen, ein enormer Segen.

Fazit

Bitit ist eine großartige Ergänzung zum Markt und wird aus dem gleichen Stoff wie Coinbase (nicht Coinbase Pro) geschnitten, da seine einfache Benutzeroberfläche und viele gängige Zahlungsmethoden Anfängern die Einführung in die Kryptowährung ermöglichen. Trotz hoher Gebühren und des Fehlens von Krypto-Einzahlungen macht Bitit dies mit einem einzigartigen Geschenkkarten- und Gutscheinsystem und überlegener Zuverlässigkeit wieder wett.