Binance und Bittrex sind aus gutem Grund zwei der weltweit beliebtesten Kryptowährungsbörsen. Ersteres bleibt volumenmäßig die beliebteste Börse, und letzteres wird schnell zu einem Top-Ziel für Kryptohändler aller Fachstufen. Beide bieten auch einzigartige Vorteile für Benutzer und bieten einige der größten verfügbaren Kryptowährungen.

Bittrex bleibt in Bezug auf Binance fest auf dem Platz des Herausforderers, aber der Austausch ist kein Problem. Lassen Sie uns jeden dieser beiden beliebten Dienste aufschlüsseln, um zu sehen, welcher den Platz des Top-Krypto-Austauschs einnimmt.

Vergleich der wichtigsten Informationen

Kategorie

Binance

Bittrex

App: Ja (iOS / Android) X (negativer Wert)
Fiat Kaution: X (negativer Wert) V (positiver Wert)
Unterstützte Fiat: X (negativer Wert) USD
Fiat Rückzug: X (negativer Wert) V (positiver Wert)
Gemeldete Hacks? V (positiver Wert) X (negativer Wert)
Gebühren: 0,10% Handelsgebühr 0,25% Flatrate pro Trade
Übertragungslimits: 2 BTC für Tier 1, 100 BTC für Tier 2 Mindestens 1.000 USD Einzahlung für Überweisung, mindestens 10 USD Auszahlung
Zahlungsarten: Krypto-zu-Krypto Banküberweisung
Unterstützte Kryptos: Bitcoin, Ether, Litecoin, Tether, 386 Währungspaare Bitcoin, Ether, Tether, 250+
Firmensitz: Japan Vereinigte Staaten

Unterstützte Länder: Beliebiges Land Jedes Land außer denjenigen, die durch US-Gesetze oder -Vorschriften sanktioniert wurden
Webseite: Gehe zu Binance.com Gehe zu Bittrex.com

Finanzierungsmöglichkeiten

Um Ihr Konto aufzuladen, bieten beide Unternehmen die jetzt übliche Crypto-to-Crypto-Option an. Benutzer können sich einfach anmelden, Geld aus einer von ihnen gehaltenen Kryptowährungsbrieftasche hinzufügen und mit dem Handel beginnen.

Bittrex bietet zusätzlich zu seiner Crypto-to-Crypto-Finanzierungsoption auch die Möglichkeit, Gelder in Fiat-Währung (und speziell in US-Dollar) einzuzahlen. Das Unternehmen hat kürzlich die Option sowohl für seine Unternehmenskonten als auch für seine persönlichen Konten aktiviert und ermöglicht es Benutzern, ihre Bankkonten direkt mit ihren Bittrex-Konten zu verbinden. Nach Überprüfung und Verbindung können Benutzer Geld per Überweisung aufladen.

Binance bietet diese Methode ausschließlich an, da das Unternehmen aufgrund der damit verbundenen regulatorischen Einschränkungen weiterhin streng gegen Fiat ist. Mit Binance können Benutzer jedoch Geldmittel aus einer der Währungen hinzufügen, die die Börse derzeit auflistet, sodass Benutzer mehrere Optionen haben.

Binance Deposit Funds

Schnittstelle

Beide Plattformen sind vollständig webbasiert und für ihre benutzerfreundlichen Funktionen bekannt. Bittrex bietet sowohl eine Hauptseite, auf der die verschiedenen verfügbaren Paare basierend auf den beliebtesten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum aufgelistet sind, als auch eine Diagrammseite für jedes bestimmte Paar, auf der Benutzer sowohl die aktuelle Aktivität als auch eine Historie aller getätigten Trades sehen können vor kurzem. Darüber hinaus können sie Kryptos direkt auf der Diagrammseite kaufen oder verkaufen. Alternativ können sie ihre Brieftaschenseite besuchen und wählen, ob sie direkt Geld einzahlen oder abheben möchten. Die Plattform des Unternehmens ist ideal für Händler auf allen Ebenen, obwohl Anfänger ihre Einfachheit und Klarheit sicherlich zu schätzen wissen.

Binance bietet eine ähnliche Prämisse, aber seine Dienstleistungen sind in zwei verschiedene Plattformen unterteilt: eine für Anfänger und eine für erfahrene Trader. Die Basic-Plattform bietet viele der Standardfunktionen, die Benutzer erwarten können, darunter Diagramme, Kauf- / Verkaufsoptionen und andere grundlegende Indikatoren. Die fortschrittliche Plattform bietet andererseits detaillierte Diagrammwerkzeuge, die sich ideal dazu eignen, schwer zu erkennende Muster und Möglichkeiten zu finden. Binance bietet auch Apps für iOS und Android an, mit denen Benutzer Kryptos von überall auf der Welt mit einer Internetverbindung handeln können.

Handelsgebühren

Binance ist bekannt für seine wettbewerbsfähige Gebührenstruktur, die durchschnittlich 0,10% beträgt. Benutzer können ihre Gebühren senken, indem sie ein höheres 30-Tage-Handelsvolumen erreichen oder eine größere Anzahl von BNB-Token halten. Die niedrigsten Gebühren sind Benutzern vorbehalten, die ein 30-Tage-Bitcoin-Handelsvolumen von mindestens 150.000 haben oder mehr als 11.000 BNB halten. In diesen Fällen können die Gebühren nur 0,02% betragen. Die Gebühren von Bittrex sind einheitlicher und berechnen für alle Bestellungen 0,25% pro Trade.

Verfügbare Kryptowährungen

Sowohl Bittrex als auch Binance zeichnen sich durch eine große Anzahl wichtiger Kryptos und kleinerer Münzen aus, die sie auf ihren Plattformen anbieten. Bittrex bietet beeindruckende 258 Kryptowährungen, darunter Hauptstützen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple. Binance bleibt jedoch die Spitze der Klasse in dieser Kategorie, da die Plattform stolz darauf ist, die neuesten und beliebtesten Kryptowährungen aufzulisten. Derzeit listet der Binance-Austausch über 386 Kryptowährungspaare auf.

Unternehmensvertrauen

Wenn es um Vertrauen geht, haben beide Unternehmen ein ziemlich sauberes Image. Bittrex hat immer noch ein Gegentor, wenn es um Hacks geht, und hat seinen Hauptsitz in den USA, was bedeutet, dass es die gesetzlichen Rahmenbedingungen des Landes einhalten muss. Das Unternehmen war eine der ersten Börsen, die in New York eine Bitticense beantragte, die es ihnen ermöglicht, ihre Dienstleistungen Kunden im Bundesstaat anzubieten.

Binance, das vor relativ kurzer Zeit im Jahr 2016 gegründet wurde, hat sich seitdem zur beliebtesten Krypto-Börse auf dem Markt entwickelt. Das Unternehmen wurde in China gegründet, hat jedoch seitdem seinen Hauptsitz nach Japan verlegt und anderswo Büros eingerichtet, um von günstigeren Vorschriften zu profitieren. Binance ist bekannt für seine robuste Matching-Engine, die bis zu 1,4 Millionen Transaktionen pro Sekunde verarbeitet.

Sicherheit

Bittrex hat den Ruf, eine der sichersten Börsen auf dem Markt zu sein, und seine Erfolgsbilanz ist ein Beweis für seinen Erfolg. Das Unternehmen hat keine Hacks erlitten und fordert die Benutzer auf, sowohl ihre Konten zu überprüfen als auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung für eine bessere Sicherheit zu nutzen. Das Unternehmen hat außerdem angegeben, dass es fast 90% der Gelder der Börse im Kühlhaus aufbewahrt, sodass ein Hack immer noch nicht zu katastrophalen Schäden führen würde.

Binance wurde in der Vergangenheit angegriffen, aber der einzige aufgezeichnete Hack war erfolglos, und die Angreifer gingen mit leeren Händen davon. Das Unternehmen ermutigt Benutzer außerdem, die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, und ist davon überzeugt, die Privatsphäre der Kunden zu schützen. Das Unternehmen benötigt eine umfassende KYC- und AML-Überprüfung, um die Konformität zu gewährleisten, und bietet Benutzern, die den gesamten Überprüfungsprozess abschließen, größere Anreize.

Das Urteil

Beide Börsen bieten etwas für Veteranen des Kryptomarktes, die mit beliebigen Token oder Münzen handeln möchten. Binance ist ein hervorragendes Tool für Anfänger, da es über eine grundlegende Austauschplattform verfügt, die die Analyse- und Diagrammfunktionen vereinfacht und den direkten Handel über den Austausch vereinfacht. Bittrex ist ein großartiges Tool für diejenigen, die Fiat-Währungen einzahlen möchten, da ihre Überweisungen für Überweisungen es sicher und zuverlässig machen, wenn auch nicht sehr schnell, Fiat in Krypto umzuwandeln und mit dem Handel zu beginnen. Insgesamt bieten sowohl Binance als auch Bittrex leistungsstarke Handelstools.