Webadresse: https://www.mciinvestments.com/

Gegründet: 2018

Vorschriften: Nicht reguliert

Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

Einzahlungsmethoden: Banküberweisung, Visa, MasterCard

Mindesteinzahlung: $ 50

Kostenloses Demo-Konto: Nein

Anzahl der Vermögenswerte: N / A

Arten von Vermögenswerten: CFDs zu Forex, Indizes, Rohstoffen, Aktien, Kryptowährungen

Handelskonten und Konditionen

Hier sind die verschiedenen Arten von Konten, die von MCI Investments angeboten werden:

  • Prämie: Um auf dieser Art von Konto zu handeln, müssen Sie eine Mindesteinzahlung von 50 USD vornehmen. Sie erhalten einen Hebel von 1: 1000 und die Spreads beginnen bei 1 Pip.
  • Fortgeschrittene: Um auf dem Advanced-Konto zu handeln, müssen Sie zunächst eine Einzahlung von mindestens 100 USD vornehmen. Das angebotene Leverage Ratio beträgt 1: 250 und die Spreads beginnen bei 0 Pips.
  • Fest: Um auf dem Festkonto handeln zu können, benötigen Sie eine Mindesteinzahlung von 250 USD. Das angebotene Leverage-Verhältnis beträgt 1: 400, und der Spread ist fest, die Pips sind jedoch nicht angegeben.

MCI Investments – Vorteile

Hier sind die Vorteile des Handels mit MCI Investments:

  • Hohe Hebel

Dieser Broker bietet seinen Kunden Hebel an, die bis zu 1: 1000 betragen. Mit solch hohen Hebeln können Händler, die alle Arten von Handelsstrategien mühelos ausführen. Es ist jedoch auch unsere Pflicht, die Händler zu warnen, dass solch ein hoher Verschuldungsgrad auch mit einem extrem hohen Risiko einhergeht.

  • MetaTrader 4-Plattform angeboten

Ein weiterer möglicher Vorteil könnte die Behauptung sein, dass MCI Investments seinen Kunden die Nutzung der MetaTrader 4-Plattform anbietet.

Die MT4-Plattform – wie sie im Volksmund genannt wird – ist mit Abstand die beliebteste Plattform der Welt. Dies liegt daran, dass die Software auch für Anfänger einfach zu bedienen ist. Und es gibt unzählige Funktionen wie technische Indikatoren, Charting-Tools und Handelsroboter, die den Handel erheblich vereinfachen.

Wir müssen die Leser hier warnen, dass wir die Behauptung des Maklers zu diesem Angebot nicht überprüfen können, da wir nicht selbst auf die Plattform von MCI Investments zugreifen konnten.

MCI Investments – Nachteile

Hier sind die vielen Nachteile, mit denen Sie konfrontiert werden, wenn Sie einen Vertrag mit MCI Investments abschließen:

  • Offshore Broker, vage Unternehmensinformationen

MCI Investments behauptet, im Besitz eines Unternehmens namens FX Limited zu sein und von diesem betrieben zu werden. Der Broker behauptet auch, dass dieses Unternehmen auf den Marshallinseln registriert ist, was sie zu einem Offshore-Broker macht.

Der Grund, warum es eine rote Fahne ist, ein Offshore-Broker von den Marshallinseln zu sein, liegt darin, dass solche Broker niedrige Gebühren und Steuern zahlen müssen, um registriert zu werden. Sie müssen sich auch nicht auf den Marshallinseln befinden, um dort registriert zu werden. Dies bedeutet, dass sie praktisch anonym sind – was bei diesem Broker der Fall ist.

Viele Betrüger bevorzugen Standorte wie die Marshallinseln, da die von dieser Gerichtsbarkeit angebotene behördliche Aufsicht minimal ist und sie die Möglichkeit haben, Personen zu betrügen.

  • Regulatorische Warnung gegen Broker

Die spanische Aufsichtsbehörde CNMV hat eine aufsichtsrechtliche Warnung vor MCI Investments herausgegeben. Der Financial Watchdog stellt eindeutig fest, dass dieser Broker nicht berechtigt ist, seine Finanzdienstleistungen in Spanien oder einem anderen Land der Europäischen Union anzubieten, da dies nicht reguliert ist.

Regierungsbehörden geben solche Warnungen normalerweise nur aus, wenn es viele Beschwerden gegen den Broker gegeben hat. Dies ist also eine große rote Fahne, die alle Händler beachten sollten.

  • Kein Demo-Konto

MCI Investments bietet seinen Kunden kein Demo-Konto an, was ein weiterer Nachteil für diesen Broker ist.

Händler benötigen Demo-Konten, damit sie überprüfen können, ob die vom Broker angebotenen Handelsbedingungen wie versprochen sind und ob sich die Handelsplattform lohnt.

Betrüger bieten normalerweise kein Demo-Konto an, da sie normalerweise über ihre Handelsbedingungen gelogen oder einfach keine Informationen über sie angegeben haben.

Die Tatsache, dass dieser Broker kein Demo-Konto anbietet, ist verdächtig.

  • Zugriff auf Handelsplattform nicht möglich

Da dieser Broker kein Demo-Konto anbietet, haben wir uns für ein Live-Handelskonto registriert. Trotz unserer Registrierung konnten wir jedoch nicht auf ihre Handelsplattform zugreifen.

Obwohl dieser Broker behauptet, die berühmte MT4-Handelssoftware anzubieten, empfehlen wir den Händlern, einen anderen Broker zu finden – einen regulierten und transparenten -, der die MT4-Handelsplattform anbietet.

  • Kein juristisches Dokument verfügbar

Die Links auf der Website von MCI Investments, die zur Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen führen sollten, funktionieren nicht. Tatsächlich konnten wir die Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen überhaupt finden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind im Wesentlichen das Rechtsdokument, das der Vertrag zwischen dem Makler und dem Händler ist. Dies teilt dem Händler die Nutzungsbedingungen mit. Wenn diese fehlen, bedeutet dies im Grunde, dass Sie, wenn Sie einen Vertrag mit diesem Broker abschließen, allem zustimmen, was der Broker wünscht.

  • Website klonen

Es sind nicht nur die fehlenden Rechtsdokumente, die uns betreffen. Es gibt tatsächlich Abschnitte auf der Website dieses Brokers, in denen der Name eines anderen Brokers (easyMarkets) angegeben ist.

Als wir die easyMarkets-Website überprüften, stellten wir fest, dass die Website von MCI Investments buchstäblich ein Spiegel der ersteren war. EasyMarkets ist ein bedeutender Forex-Broker, der einen guten Ruf hat. MCI Investments hat die Inhalte von easyMarkets einfach kopiert und auf seine eigene Website eingefügt. Dies bedeutet, dass dieser Broker möglicherweise eine Klon-Site sein könnte, was bedeutet, dass es sich um Betrüger handelt.

Fazit 

Nachdem wir unsere Due Diligence für MCI Investments durchlaufen haben, können wir mit Sicherheit sagen, dass dieser Broker ein Betrüger ist und dass Sie dieses Geld wahrscheinlich nie wieder sehen werden, wenn Sie Ihr Geld bei ihnen anlegen.

Es gibt eine regulatorische Warnung gegen diesen Broker, was der größte Hinweis darauf ist, dass alle Händler sich von MCI Investments fernhalten sollten. Wenn Sie Ihr Geld anlegen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Broker zu suchen, der tatsächlich reguliert ist und über den Umgang mit seinen Kunden transparent ist.