Webadresse: https://tripplesmartoptions.online/

Gegründet: 2019

Vorschriften: Nicht reguliert

Sprachen: Englisch

Einzahlungsmethoden: Unbekannt

Mindesteinzahlung: 300 Dollar

Kostenloses Demo-Konto: Keiner

Anzahl der Vermögenswerte: N / A

Arten von Vermögenswerten: Binäre Optionen für Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, Indizes

Handelskonten und Konditionen

TrippleSmartOptions bietet seinen Kunden eine Auswahl der folgenden Arten von Handelskonten:

  • Basispaket: Für diesen Kontotyp müssen Sie eine Mindesteinzahlung von 300 USD vornehmen.
  • Silberpackung: Für diese Art von Konto müssen Sie mindestens 600 USD einzahlen, um mit dem Handel zu beginnen.
  • Gold Pack: Für das Gold Pack müssen Sie eine Anfangsinvestition von mindestens 1.000 USD tätigen.

Dieser Broker bietet seinen Kunden auch einen Willkommensbonus. Über die anfängliche Einzahlungspflicht hinaus haben wir jedoch keine Informationen über die anderen Handelsbedingungen. Wir wissen nicht, wie hoch die Verschuldungsquoten sind, und wir wissen auch nicht, wie hoch die Spreads sind.

TrippleSmartOptions – Vorteile

Wir sind der Meinung, dass der Handel mit TrippleSmartOptions keine erkennbaren Vorteile hat, weshalb wir diesen Abschnitt unserer Bewertung leer gelassen haben.

TippleSmartOptions – Nachteile

Das Geschäft mit TrippleSmartOptions hat so viele Nachteile, dass wir unsere Leser zu Beginn warnen würden, dass es am besten ist, diesen Broker vollständig zu meiden. Urteile selbst.

  • Schattiger Unternehmenshintergrund

TrippleSmartOptions gibt an, dass es von einem Unternehmen mit Sitz in der Republik Belize betrieben wird – Richfield Capital Limited.

Ein anderes Unternehmen namens Wonderbridge Services Limited ist der für Zahlungen zuständige Vertreter. Wir konnten jedoch keine Informationen darüber finden, wo dieses Unternehmen seinen Sitz hat oder eingetragen ist.

Die Verwirrung hört hier nicht auf. Wenn Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchgehen, werden Sie auf einen dritten Firmennamen stoßen – TrippleSmartOptions LTD. Mit Sitz in St. Vincent und die Grenadinen (SVG). Dies ist das Unternehmen, mit dem Sie eine Vereinbarung unterzeichnen, wenn Sie sich für ein Konto bei diesem Broker registrieren.

All dies lässt uns glauben, dass etwas an diesem Broker nicht ganz richtig ist, und es wäre eine gute Idee, sie zu vermeiden.

  • Unregulierter Broker

TrippleSmartOptions behauptet, dass es von der IFSC (International Financial Services Commission) in Belize reguliert wird. Als wir jedoch das Online-Register der Regulierungsbehörde überprüften, fanden wir weder den Namen dieses Maklers noch einen der dort aufgeführten Namen anderer verbundener Unternehmen.

Dies bedeutet, dass dieser Broker über seinen regulatorischen Status gelogen hat und in Wirklichkeit von keiner Finanzbehörde reguliert wird. Selbst wenn dieser Broker eine Lizenz von SVG besitzt, wäre diese immer noch nicht reguliert, da die Gerichtsbarkeit eindeutig angegeben hat, dass er Finanzdienstleistern keine behördliche Aufsicht bietet.

Es ist ratsam, sich daran zu erinnern, dass Sie sich im Umgang mit nicht regulierten Brokern ernsthaften Verlusten aussetzen. Wenn Sie dagegen einen Vertrag mit einem regulierten Broker abschließen, erhalten Sie Schutz vor Betrug und Konkurs des Brokers.

Darüber hinaus bestehen viele Aufsichtsbehörden darauf, dass Makler an einem System teilnehmen, bei dem sie, wenn sie in finanzielle Schwierigkeiten geraten oder wegen Betrugs erwischt werden, ihre Kunden für die durch diese Probleme entstandenen Verluste entschädigen müssen.

  • Verwaltete Konten anbieten

TrippleSmartOptions bietet an, die Konten seiner Kunden über ihre automatische Handelssoftware zu verwalten.

Alle Broker sind jedoch Market Maker, was bedeutet, dass sie Geld verdienen, wenn ihre Kunden an den Finanzmärkten verlieren. Wenn ein Market Maker die Verwaltung eines Kundenkontos anbietet, wird dies als schwerwiegender Interessenkonflikt angesehen, da der Broker mit Ihren Verlusten Geld verdienen kann.

Die Tatsache, dass dieser Broker verwaltete Konten anbietet, ist eine große rote Fahne, die Sie höchstwahrscheinlich betrügt.

  • Angebotene Handelsboni

Dieser Broker bietet seinen Kunden auch Handelsboni an. Dies ist eine weitere rote Markierung gegenüber TrippleSmartOptions, da solche Boni mit einigen ziemlich lächerlich hohen Anforderungen an das Handelsvolumen einhergehen.

Darüber hinaus haben Makler, die diese Boni anbieten, den Vorbehalt, dass Sie Ihr Geld möglicherweise nur abheben dürfen, wenn Sie diese Umsatzbedingungen erfüllen. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihre Auszahlungsanforderung storniert oder Ihnen wird eine hohe Auszahlungsgebühr berechnet.

Dies ist eine Taktik, die normalerweise von Betrügern angewendet wird. Wenn dieser Broker eine solche Aktion anbietet, sollte er Ihnen eine Vorstellung von deren Absichten geben.

  • Keine echte Handelsplattform

Nachdem wir den Registrierungsprozess abgeschlossen hatten, sollten wir, anstatt zur Handelsplattform weitergeleitet zu werden, eine Art seltsam aussehendes Dashboard haben, das keine Handelsfunktionalität hatte. Tatsächlich sah die Plattform / das Dashboard falsch aus, was uns zu dem Schluss führte, dass TrippleSmartOptions eigentlich keine Handelsplattform hat, von der man sprechen könnte.

Die meisten Broker bieten ihren Kunden die MT4-Handelsplattform an, die genau das Gegenteil von dem ist, was TrippleSmartOptions bietet. Die MT 4-Handelsplattform ist eine wunderschön gestaltete Handelssoftware, die automatisierte Handelsbots namens Expert Advisors, mehr als 50 Marktindikatoren und fast 100 Chartoptionen bietet. Alle diese Funktionen sind anpassbar.

Wenn Sie also vergleichen, was Sie für das bekommen können, was Ihnen tatsächlich gegeben wird, sehen Sie deutlich, dass dieser Broker Ihre Zeit nicht wert ist.

  • Keine Angaben zu Zahlungsmethoden

TrippleSmartOptions hat keine Informationen zu den unterstützten Zahlungsmethoden bereitgestellt. Dies ist nicht ungewöhnlich für die weniger als ehrlichen Makler.

Normalerweise wird ein Broker alle Details darüber erwähnen, wie ein Kunde Geld einzahlen und abheben kann. In diesem Fall wissen wir jedoch nichts darüber, wie wir dies tun können.

Fazit 

Wir haben die Website von TrippleSmartOptions und deren Inhalt gründlich durchgesehen. Wir haben auch Untersuchungen durchgeführt, um die auf der Website dieses Brokers gemachten Angaben hinsichtlich seiner regulatorischen Stellung zu überprüfen. Aufgrund all der Informationen, die wir aufgedeckt haben, können wir mit Sicherheit sagen, dass dieser Broker ein Betrüger ist und dass Ihr Geld bei nicht sicher ist.

Wir empfehlen Ihnen, einen Broker zu suchen, der transparent über seine Handelsbedingungen und Geschäftsabläufe ist und stark reguliert ist.