Webadresse: https://tradelyn.net/

Gegründet: 2012

Vorschriften: Keine Regelung

Sprachen: Englisch

Einzahlungsmethoden: Überweisung, Kreditkarten, MoneyGram, Western Union, Bitcoin, PerfectMoney.

Mindesteinzahlung: 250 $

Kostenloses Demo-Konto: Nein

Anzahl der Vermögenswerte: Unbekannt

Arten von Vermögenswerten: Binäre Optionen

Handelskonten und Konditionen

Nachstehend sind die von Tradelyn angebotenen Handelskonten aufgeführt:

  • Starterkonto: Sie müssen eine Mindesteinzahlung von 250 USD tätigen, um auf diesem Kontotyp handeln zu können.
  • Reguläres Konto: Für ein reguläres Konto müssen Sie zuerst 1.000 USD eingeben, um mit dem Handel zu beginnen.
  • Premiumaccount: Für ein Premium-Konto ist eine Mindesteinzahlung von 5.000 USD erforderlich.
  • Executive Account: Um mit einem Executive-Konto zu handeln, müssen Sie zunächst eine Mindesteinzahlung von 10.000 USD vornehmen.

Es gibt keine Informationen über die anderen Handelsbedingungen von Tradelyn. Wir wissen also nicht, wie die Spreads aussehen, und wir wissen auch nicht, welche Art von Hebelwirkung dieser Broker bietet.

Tradelyn – Vorteile

Hier ist der einzige Vorteil, den wir für Tradelyn finden konnten:

  • Angemessene Mindesteinzahlungsanforderung

Die Mindesteinzahlung, die Sie tätigen müssen, um mit diesem Broker zu handeln, beträgt 250 USD, was den Industriestandards entspricht. Sie sollten jedoch auch wissen, dass es viel zuverlässigere und renommiertere Broker gibt, die Sie auffordern, viel geringere Einzahlungen zu tätigen.

Tradelyn – Nachteile

Nachdem Sie die lange Liste der Nachteile des Handels mit Tradelyn gesehen haben, werden Sie uns zustimmen, wenn wir sagen, dass es nicht sicher ist, mit diesem Broker einen Vertrag abzuschließen. Bitte schön:

  • Anonyme Website

Wir wissen nichts über das Unternehmen, das Tradelyn betreibt. Auf der Website des Maklers fehlen diese wichtigen Informationen. Wir haben eine Adresse und Telefonnummer in New York, USA, unten auf ihrer Homepage.

Neben dieser Adresse und Telefonnummer wissen wir, wo die Muttergesellschaft eingetragen ist.

Es wird auch eine sekundäre Adresse angegeben, nämlich eine Adresse in London, England. Aber auch hier haben wir keine Informationen über die Identität des Unternehmens, das diese Vermittlung betreibt.

  • Fehlende Lizenz

Dieser Broker ist vollständig nicht lizenziert.

Ein Broker muss ordnungsgemäß reguliert werden, damit Ihr Geld sicher ist und Sie vor Betrug oder Bankrott geschützt sind. Daher ist der Handel mit einem nicht regulierten Broker eine sehr schlechte Idee.

Wir haben die NFA (National Futures Associations) der USA überprüft, um festzustellen, ob dieser Broker für den Betrieb in ihrem Land zugelassen ist. Wir waren jedoch nicht überrascht, dass es keinen Broker namens Tradelyn gab, der im NFA-Register eingetragen war.

Wir haben auch die britische FCA (Financial Conduct Authority) überprüft, um festzustellen, ob dieser Broker dies reguliert hat. Wir haben jedoch wieder nichts gefunden.

Es ist nicht einfach, eine Lizenz für den Betrieb in Großbritannien und den USA zu erhalten. Die Aufsichtsbehörden beider Länder haben strenge Standards, die Makler erfüllen müssen, bevor ihnen eine Lizenz erteilt wird. Und dieser Broker erfüllt definitiv keinen dieser Standards.

  • Verwaltete Konten, die von Market Maker über Auto Trader angeboten werden

Tradelyn ist wie die meisten anderen Broker ein Market Maker. Dies bedeutet, dass sie nur dann Geld verdienen, wenn ein Händler Geld verliert. Ein Broker-Angebot zur Verwaltung Ihres Handelskontos ist daher keine gute Idee. Tatsächlich wird es als schwerwiegender Interessenkonflikt angesehen.

Der von Tradelyn angebotene Auto Trader ist nur eine weitere Methode eines Brokers, der Ihr Handelskonto für Sie verwaltet. Was wir definitiv in Betracht ziehen, ist kein ehrlicher Schritt des Maklers.

  • Angebotene Handelsboni

Tradelyn bietet auch Handelsboni an, was für uns eine große rote Fahne ist. Handelsprämien wurden von den am stärksten regulierten Märkten aus einem bestimmten Grund verboten. Sie sind unfair und werden von Betrügern verwendet, um unachtsame Händler ihres hart verdienten Geldes zu berauben.

Handelsboni sind mit lächerlichen Bedingungen verbunden, z. B. der Notwendigkeit, ein massiv hohes Handelsvolumen zu erfüllen, bevor ein Händler sein Geld abheben darf. Und wenn Sie das erforderliche Handelsvolumen nicht erreichen, kann der Broker dies als Vorwand für die Stornierung Ihrer Auszahlungsanforderung verwenden.

  • Unrealistische Gewinnversprechen

Tradelyn verspricht seinen potenziellen Kunden auch, dass sie eine Rendite von bis zu 90% erzielen werden. Dies ist in Wirklichkeit eine sehr unrealistische Figur und im Grunde eine Lüge.

In der Tat warnen Makler, die ehrlich sind, ihre Kunden vor den Gefahren des Spekulierens; Sie informieren ihre Kunden eindeutig darüber, dass sie bis zu 70% bis 80% ihrer ursprünglichen Einzahlungen verlieren könnten.

  • Keine Unterstützung für MetaTrader 4

Dieser Broker bietet auch keine Unterstützung für die MetaTrader 4-Handelsplattform. Die MT4-Plattform ist die zuverlässigste und benutzerfreundlichste aller derzeit auf dem Markt erhältlichen Handelssoftware.

Es verfügt über zusätzliche Funktionen, die den Handel erheblich vereinfachen, z. B. automatische Handelsbots (Expert Advisors), Chartoptionen und Marktindikatoren. Alle diese Funktionen sind anpassbar, so dass Benutzer ihre Handelspräferenzen wirklich eingrenzen können, wenn sie dies wünschen.

Was Tradelyn anbietet, ist eine webbasierte Handelsplattform. Die tatsächliche Plattform konnte jedoch nicht angezeigt werden, da kein Demo-Konto verfügbar war.

  • Kein Demo-Konto verfügbar

Die Tatsache, dass Tradelyn seinen Kunden kein Demo-Konto anbietet, ist zwar kein Deal-Breaker, fügt jedoch lediglich die Liste der Gründe hinzu, warum es keine gute Idee ist, mit diesem Broker zu handeln.

Ein Demo-Konto ermöglicht es Händlern, die von einem Broker angebotenen Handelsbedingungen zu testen, bevor sie echtes Geld ablegen. Die meisten Betrüger stellen sicher, dass es kein Demo-Konto gibt, damit potenzielle Kunden nicht von den angebotenen unfreundlichen Bedingungen abgeschreckt werden.

Fazit 

Dies ist kein Broker, dem Sie vertrauen sollten. Tradelyn hat alle Merkmale eines Betrügers und es wäre am besten, wenn sich alle Händler von diesem Broker fernhalten.