Webadresse: https://BFX-Investors.com

Gegründet: 2018

Vorschriften: Nicht reguliert

Sprachen: Englisch

Einzahlungsmethoden: Kreditkarten, Bitcoin, Überweisung, Bitcoin, MoneyGram und Western Union sowie Perfect Money

Mindesteinzahlung: N / A

Kostenloses Demo-Konto: Ja

Anzahl der Vermögenswerte: N / A

Arten von Vermögenswerten: CFD

Handelskonten und Konditionen 

BFX Investor ist ein CFD-Broker. Es ist eine Offshore-Gesellschaft, die in Saint Vincent und den Grenadinen (SVG) registriert ist. Es bietet eine Handelsplattform, die auf dem Web basiert. Es gibt eine ziemliche Verwirrung mit den realen Produkten, die sie anbieten. Mehr noch, über die Handelsbedingungen dieses Maklers.

BFX Investor verfügt über ein Demo-Konto und bietet zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten. Unabhängig von diesen Dingen ist es immer noch schwierig, Klarheit und Informationen über dieses Maklerunternehmen zu finden.

Außerdem ist BFX Investor nicht reguliert und nutzt nicht die beste verfügbare Handelsplattform. Wenn ein Makler wirklich Menschen helfen möchte, sollte er in diese einfachen Dinge investieren.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über BFX Investor.

BFX Investor – Vorteile 

Über BFX Investor gibt es nicht viel zu sagen. Es gibt nur ein paar Informationen, die Sie darüber erhalten können. Wir versuchen jedoch immer unser Bestes, um die Informationen zu geben, die Sie benötigen. Zu den Vorteilen von BFX Investor gehören ein Demokonto und eine Vielzahl von Zahlungsmethoden.

Schauen wir uns diese beiden Vorteile genauer an:

Vorhandensein eines Demo-Kontos

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie ein Broker ist, müssen Sie es aus erster Hand ausprobieren. Dies ist ein Vorteil, den Sie von BFX Investor erhalten können. Mit einer Demo erhalten Sie eine klare Vorstellung davon, worauf Sie sich einlassen. Und basierend auf dem Demo-Konto geht es mehr darum, Geld einzuzahlen.

Akzeptiert Kreditkarten, Bitcoin und E-Wallets als Zahlungsmethoden

Es ist immer ein Vergnügen, eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl zu haben, zumindest für Zahlungsmethoden. Wir müssen es BFX Investor geben. Dieser Broker akzeptiert Kreditkarten wie Visa und Mastercard. Sie akzeptieren auch Bitcoins und E-Wallets. Es liegt an Ihnen, wie Sie bezahlen möchten. Sie können mit MoneyGram und Western Union und Perfect Money gehen.

Das Finden einer Kreditkarte als Zahlungsoption bietet wenig Sicherheit, da Sie innerhalb von 540 Tagen nach Zahlungseingang eine Rückbelastung verlangen können. Dies ist ein Grund, warum Betrüger Kreditkarten als Zahlungsmethoden ausschließen.

BFX Investor – Nachteile 

BFX Investor bietet nur wenige Vorteile. Die Nachteile erklären das gleiche. Bei einem Blick auf BFX Investor haben wir festgestellt, dass diese Vermittlung nicht reguliert ist. Außerdem bietet es MetaTrader4 nicht als Handelsplattform an.

Es gibt so viele Löcher und Fehler bei BFX Investor. Es ist schwer, einem Broker zu vertrauen, bei dem nur wenige Daten bereitgestellt werden. Sei immer wachsam. Wir reden über Geld. Unabhängig davon, ob Sie Ihr Geld auf einfache oder schwierige Weise haben, ist es wichtig, die beste Option zu finden, um das Beste daraus zu machen.

Schauen wir uns diese Nachteile im Detail an:

Nicht reguliert

Beim Überprüfen der Website haben wir festgestellt, dass BFX Investors im Besitz von BFX Ltd. ist und von BFX Ltd. betrieben wird. Es ist in SVG registriert und Sie wissen, wie die meisten Offshore-Broker funktionieren. Die Registrierung in SVG bedeutet, dass dies nicht geregelt ist.

Es gibt viele andere Broker, die dieselbe Adresse verwenden wie BFX Investors. Die Registrierung bei SVG unterliegt keiner behördlichen Aufsicht.

BFX-Investoren sind nicht reguliert, daher besteht ein hohes Risiko, betrogen zu werden. Es gibt niemanden, der zur Rechenschaft gezogen wird, wenn das Schlimmste zum Schlimmsten kommt. Es ist schwierig, Ihr Geld aufzuspüren, wenn Sie es verlieren, da es Prozessen von Drittanbietern unterzogen wird. Dies sind einige Gründe, warum Sie niemals auf unregulierte Maklergeschäfte hereinfallen sollten.

Nichtverfügbarkeit von MetaTrader4 

BFX Investor nutzt eine webbasierte Handelsplattform. Es wäre besser gewesen, wenn sie eine ausgefeiltere und vorteilhaftere Handelsplattform verwendet hätten. Die meisten Broker verwenden MetaTrader4.

MetaTrader4 ist beliebt und eine großartige Handelslösung. Selbst wenn Sie ein Anfänger sind, ist die Benutzeroberfläche leicht zu verstehen. Wenn Sie mit einem mit MetaTrader4 gelieferten Broker zusammenarbeiten, können Sie Bots anpassen und handeln. Es kann Ihnen auch bei der Durchführung automatisierter Handelssitzungen helfen.

Mit Hilfe einer Handelsplattform wie MetaTrader4 ist es einfacher, mehr Dinge zu bekommen als. Es ist langweilig, sich auf eine webbasierte Handelsplattform zu verlassen, die nur als Ort für die Einzahlung von Geld erscheint.

Fazit:

Die Handelswelt ist kompliziert. Wenn Sie nicht richtig recherchieren und einfach in alles eintauchen und in alles investieren, was Sie im Internet sehen; Es ist leicht, betrogen zu werden. Zahlreiche Menschen wurden Opfer von Betrug und Betrug. Seien Sie verantwortlich und studieren Sie den Makler, an dem Sie teilnehmen möchten.

Bei BFX-Investoren handelt es sich um einen nicht regulierten Makler. Es gibt wenig Klarheit und Informationen darüber, wie sie funktionieren. Bei Betrachtung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen gibt es keine Widerrufsbedingungen oder Bestimmungen.

Für einen Makler ist es wichtig, so viele Informationen wie möglich bereitzustellen. Es ist auch wichtig, die Transparenz aufrechtzuerhalten. Wenn alles transparent ist, besteht keine Angst, dass einer über den anderen schummelt.

Da wir keine Rücknahmebedingungen oder Bestimmungen von BFX Investors gefunden haben, ist ein Händler nicht geschützt. Sollten sich BFX-Investoren dazu entschließen, unerwartete Gebühren zu erheben, sobald ein Händler bereits investiert hat, ist dies sein Verlust. Dies ist nur ein kleiner Teil des Ganzen. Was ist mit den anderen, über die sie nicht gesprochen haben??

Gehen Sie erneut mit Vorsicht vor. Seien Sie immer proaktiv und wählen Sie reguliertes Brokerage. Es ist nichts Falsches daran, das Geld, das Sie investieren, zu schützen und zu sichern. Es gehört dir und es ist dein Recht zu wachsen und es gedeihen zu lassen.