Blockchain hat viele sinnvolle Verwendungszwecke, aber was ist mit dem Seltsamen und Ungewöhnlichen? Hier sind einige Blockchain-Projekte, mit denen Sie einen Double-Take durchführen können.

1. Der Blockchain-Kühlschrank

Ja, das hast du richtig gelesen. Ein Kühlschrank. Laufen auf einer Blockchain. Österreichs größter Energieversorger Wien Energie hat gemeinsam mit dem Gerätehersteller Bosch diesen dezentralen Kühlschrank hergestellt.

Oberflächlich betrachtet klingt diese Idee dumm, aber das Konzept und der Denkprozess dahinter sind erstaunlich. Dieser Kühlschrank verfolgt, woher sein Strom kommt, sei es ein Offshore-Windkraftanlagenpark, ein Dampfkraftwerk oder die Sonnenkollektoren auf Ihrem Dach.

Die Kernidee hier ist, dass Sie den Strom für Ihren Kühlschrank wählen können. Kein großer Fan von Kohle? Legen Sie Ihre Präferenz für erneuerbare Energiequellen fest. Sie zahlen möglicherweise mehr für Strom, der auf bestimmte Weise erzeugt wird, behalten jedoch die vollständige Kontrolle.

Um einen Missbrauch des Systems zu verhindern, verwendet dieser Kühlschrank Blockchain-Smart-Verträge zum Speichern von Kühlschrankdaten. Es wird nicht erwähnt, welche Blockchain diese Technologie antreibt, aber es ist möglicherweise Ethereum.

Dieser Kühlschrank befindet sich derzeit in Pilotversuchen mit drei Kunden. Wenn er erfolgreich ist, werden möglicherweise weitere Technologien wie diese in kurzer Zeit verfügbar sein. Lies das Pressemitteilung zum Blockchain-Kühlschrank um mehr zu lernen.

2. Knoblauch (GRLC)

Begann als Witz auf Reddit, Knoblauch genießt eine überraschende Langlebigkeit. Dieses Kryptowährungsprojekt hat noch nicht einmal eine Website, aber die Leute weigern sich, sie sterben zu lassen. Mit einer Marktkapitalisierung von 39.000 USD zum Zeitpunkt des Schreibens und einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 165 USD erschüttert Garlicoin kaum Rekorde.

Am Weihnachtstag 2017 erstellte der Reddit-Benutzer DigitalizedOrange den Garlicoin-Subreddit und setzte das Internet mit seinem elegant betitelten Beitrag in Brand.

Wenn dieser Beitrag 30.000 positive Stimmen erhält, werde ich eine Knoblauchbrot-Kryptowährung namens Knoblauchoin zu / r / Knoblauchoin erstellen

Während die Begeisterung seit seiner Gründung nachgelassen hat, hat Garlicoin immer noch eine treue Fangemeinde. Mit über 105.000 Abonnenten auf seiner Subreddit-Seite hat dieses Mem mehr Follower als viele Social-Media-Influencer. Sag es einfach nicht Graf Dracula, ok?

3. Plantoid: Blockchain-basierte Lebensform

Das Plantoid-Projekt ist interessant. Dieses Projekt wird als „Blockchain-basierte Lebensform“ beschrieben und repliziert eine pflanzliche Lebensform, jedoch in einer Blockchain. Hierbei handelt es sich nicht um nicht verwandte Daten wie Pflanzendetails, sondern um eine lebende, wachsende, blockchain-basierte „Lebensform“..

Dieser Plantoid ist eine bionische Kreatur. Sein Körper lebt als Metallstruktur und seine Seele lebt in seiner Blockchain weiter.

Das ultimative Ziel des Plantoids ist die Reproduktion. Zu diesem Zweck akzeptiert er Bitcoin-Spenden an seine eigene Bitcoin-Adresse. Sobald das Projekt genügend Bitcoin erhöht, versucht das Plantoid, sich zu reproduzieren. Vermutlich geht es darum, jemanden in Bitcoin zu bezahlen, um ein zweites Plantoid zu bauen.

Wenn Sie sich dieses Projekt genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass es sich um eine Teilkunstinstallation, eine Teilblockchain-Bildungsressource handelt. Man könnte zwar argumentieren, dass es sich um einen Betrug handelt, der darauf abzielt, Menschen ihre hart verdienten Kryptowährungen zu rauben, aber es macht trotzdem Spaß. Eine lebendige, atmende Kunstinstallation, angetrieben von Bitcoin. Es ist das Krypto-Äquivalent eines Tamagotchi.

4. Blockchain Mozzarella

Italienischer Milchproduzent Spinosa hat einen ihrer Mozzarella-Käse auf der Blockchain. Ok, Sie können keinen Käse herunterladen, aber Sie können genau verfolgen, woher Ihre Produkte stammen. Mithilfe des auf jeder Packung enthaltenen „Blockchain-Qualitätszertifikats“ können Sie jeden Aspekt der Käseversorgungskette sehen, der an der Herstellung jedes Käses beteiligt ist.

Spinosa versucht, eine 100% ige Rückverfolgbarkeit ihrer Produkte zu gewährleisten, und diese jüngsten Bemühungen zielen darauf ab, einen Anstieg gefälschter italienischer Lebensmittel zu bekämpfen. Über das Blockchain-Qualitätszertifikat (das ist ein QR-Code für Sie oder mich) können Sie jeden Käse durch seine Verarbeitungs- und Verpackungsphasen bis zu seiner Ursprungsfarm verfolgen.

Wir sind uns nicht ganz sicher, warum Spinosa eine Blockchain zum Speichern dieser Daten ausgewählt hat, und wir kennen auch die spezifischen Implementierungsdetails nicht. Vielleicht hat sie die Unveränderlichkeit von Blockchains angesprochen.

5. Blockchain Hochzeiten

Bereits 2014 hatte ein amerikanisches Ehepaar als erstes eine Blockchain-Hochzeit. Sie haben Bitcoin verwendet, um ihre Heiratsdaten zu speichern. Es ist also nicht so, als hätten sie sich mit der Blockchain oder einer anderen Erweiterung des Science-Fiction-Stils zusammengeschlossen.

David Mondrus und Joyce Bayo heirateten durch einen traditionellen öffentlichen Dienst. Anschließend nahmen sie an einer Bitcoin-Konferenz in Disneyland, Florida, teil und übermittelten ihre Daten an die Bitcoin-Blockchain, indem sie 0,1 BTC ausgaben und anschließend ihre Transaktions-QR-Codes teilten.

Obwohl dies eine ungewöhnliche Wahl für eine Hochzeit war, wollte das Paar seine Beziehung nicht durch eine einzelne Einheit oder Organisation definieren.

Wir glauben, dass wie die Blockchain unsere Liebe und Ehe für immer sind und dass unsere Beziehung nicht von Regierungen oder der Kirche definiert wird. Daher liegt es uns sehr am Herzen, unser gegenseitiges Engagement in der Blockchain vor unseren Freunden zu verankern

Während diese inspirierende Liebeserklärung nicht bindend war, war es genug für das glückliche Paar. Vielleicht werden wir in Zukunft rechtlich bindende Eheverträge mit intelligenten Verträgen sehen, die automatisch Bedingungen erfüllen, falls sich die Ehe auflöst.

Es wird bald komisch (auf eine gute Weise)

Diese Projekte zeigen die seltsame und ungewöhnliche Seite der Blockchain. Während sie an der Oberfläche seltsam klingen mögen, haben viele von ihnen legitime und neuartige Anwendungsfälle.

Im Laufe der Jahre seit der Gründung von Bitcoin gab es viele Versuche, den Blockchain-Hype zu nutzen. Zu einem bestimmten Zeitpunkt führte die Änderung Ihres Firmennamens in das Wort Blockchain zu einem angemessenen Anstieg der Aktienkurse. Diese Projekte haben alle ein vernünftiges Ziel und zeigen, dass die Innovationsrate in der Blockchain so schnell wie nie zuvor ist.

Wenn Sie nach einer vernünftigeren Liste suchen, lesen Sie Dans Artikel über die realen Verwendungszwecke von Blockchain.