Das Starten in Krypto kann entmutigend sein, aber der Kauf Ihres ersten Bitcoin (oder eines anderen Altcoin) ist viel einfacher als Sie denken.

Für die meisten Erstkäufer ist Coinbase so ziemlich der Kryptowährungsaustausch der Wahl, da Coinbase sicher, einfach zu navigieren und mit anständigen Funktionen ausgestattet ist, die die Dinge einfacher machen.

Hier ist unser Leitfaden zum Kauf Ihrer ersten Kryptowährung mit Coinbase.

Was ist Coinbase??

Coinbase ist ein Kryptowährungsbroker. Coinbase handelt mehrere Kryptowährungen gegen reguläre Fiat-Währungen:

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Äther
  • Ethereum Classic
  • Litecoin

Coinbase ist definitiv einer der am einfachsten zu verwendenden Kryptowährungsbroker. Es ist auch einer der beliebtesten Krypto-Broker. Bevor jedoch andere Krypto-Benutzer auf mich losgehen: Coinbase ist keineswegs der beste Krypto-Broker.

Die Sache ist, dass Coinbase eine Reihe von Stop-Checks für neue Benutzer eingerichtet hat, und das bedeutet, dass es verzeiht. Sie können Coinbase als temporären Speicher für Ihre Kryptowährung verwenden, sollten es jedoch nicht für die Langzeitspeicherung verwenden. Dafür ist es besser, wenn Sie stattdessen eine kalte Kryptowährungs-Brieftasche verwenden.

Schritt 1: Erstellen Sie ein Coinbase-Konto

Gehen Sie zu Coinbase und drücken Sie die Anmelden Schaltfläche in der oberen rechten Ecke. Oder melden Sie sich über diesen Link an, um 10 US-Dollar gratis Bitcoin zu erhalten, nachdem Sie Ihre ersten 100 US-Dollar in Bitcoin gekauft oder verkauft haben.

Geben Sie Ihre Daten in das Kontoerstellungsfeld ein. Verwenden Sie ein sicheres Einmalkennwort. Gehen Sie dann zu Ihrem E-Mail-Konto und überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.

Coinbase-Anmeldeseite

Wenn Sie zur Coinbase-Site zurückkehren, müssen Sie eine Telefonnummer hinzufügen, um Ihr Konto zu sichern. Coinbase sendet Ihnen dann einen Bestätigungscode. Fügen Sie als Nächstes Ihre persönlichen Daten hinzu. Die Informationen, die Coinbase benötigt, variieren geringfügig je nach Gebietsschema. Sie müssen jedoch Ihr Geburtsdatum, eine Adresse, Ihre Geldquelle usw. bestätigen.

Coinbase Identität überprüfen

Schließlich müssen Sie ein offizielles Fotokartendokument verwenden, um Ihre Überprüfung abzuschließen. In den USA akzeptiert Coinbase nur staatlich ausgestellte Führerscheine oder Ausweise. Ein US-Pass ist nicht akzeptabel. Außerhalb der USA akzeptiert Coinbase jedoch Ihren Reisepass.

Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Coinbase Dokumentation zur Identitätsprüfung.

Die Überprüfungszeit des Kontos ist sehr unterschiedlich. Coinbase hat das Konto, das ich für dieses Lernprogramm verwende, innerhalb von fünf Minuten überprüft. Ich habe jedoch andere Coinbase-Konten, die dasselbe Bestätigungsbild und dieselbe Telefonnummer verwenden. Coinbase fordert möglicherweise zusätzliche Informationen von Ihnen an. Überprüfen Sie daher Ihr E-Mail-Konto regelmäßig.

Was ist Coinbase Pro??

Coinbase Pro ist der Crypto-Exchange von Coinbase, der früher als GDAX bekannt war. Sie verwenden Coinbase Pro für den „erweiterten“ Handel mit Kryptowährungen. In diesem Fall bedeutet Erweitert mehr Optionen als die reguläre Coinbase-Site. Sie können beispielsweise eine Bestellung zu einem Preis aufgeben, der über oder unter dem aktuellen Marktpreis für eine Kryptowährung liegt, oder Ihr Bitcoin direkt gegen Litecoin (oder die anderen Kryptowährungen, die Coinbase und Coinbase Pro unterstützen) eintauschen..

Schritt 2: Fügen Sie eine Zahlungsmethode hinzu

Wenn Ihr Coinbase-Konto endgültig überprüft wurde, gelangen Sie zum Coinbase-Dashboard. Das Dashboard zeigt den aktuellen Preis der Kryptowährungen an, die über Coinbase zum Kauf angeboten werden, Ihr aktuelles Portfolio sowie Informationen zu Kontoaktualisierungen. Im Bild unten sehen Sie beispielsweise, dass Coinbase kürzlich Unterstützung für mehrere britische Bankkonten hinzugefügt hat.

Münzbasis-Dashboard

Wählen Sie in der unteren rechten Ecke aus Vervollständigen Sie Ihr Konto. Abhängig von Ihrem Gebietsschema haben Sie jetzt zwei oder drei Optionen:

US-Bürger können hinzufügen: ein Bankkonto, ihre Debitkarte oder Details für eine Überweisung hinzufügen.

Einwohner des Vereinigten Königreichs und der EU können hinzufügen: ein EU-Bankkonto, ein britisches Bankkonto oder eine Debitkarte. Darüber hinaus können Einwohner des Vereinigten Königreichs und der EU SEPA-Zahlungen verwenden oder sofortige Kryptokäufe mit einer 3D Secure-Debit- oder -Kreditkarte tätigen.

Coinbase-Bankkontotypen UK EU

Beachten Sie, dass Coinbase das Verknüpfen neuer Kreditkarten nicht mehr unterstützt! Außerdem lehnen einige Kreditkartenanbieter den Kauf von Kryptowährungen ab oder fügen vorhandenen Karten zusätzliche Gebühren hinzu. Coinbase entfernt keine vorhandenen Kreditkarten, empfiehlt jedoch die Verwendung einer Debitkarte oder eines regulären Bankkontos.

Debitkarten und Bankkonten sind mit einer geringen Überprüfungsgebühr verbunden. Leider kann der Kontoüberprüfungsprozess auch bis zu drei Werktage dauern.

Wartezeit für die Überprüfung des Bankkontos

Schritt 3: Kaufen Sie Cryptocurrency mit Coinbase

Sobald Coinbase Ihr Bankkonto oder Ihre Debitkarte überprüft hat und Sie über ein Guthaben verfügen, können Sie eine Kryptowährung erwerben. Coinbase ist ein Crypto-Broker, der Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Ethereum Classic und Litecoin austauscht.

Wählen Kaufen Verkaufen aus dem Coinbase-Dashboard. Wählen Sie die Kryptowährung aus, die Sie kaufen möchten. Geben Sie entweder den Betrag der Kryptowährung ein, den Sie in Ihrer lokalen Währung kaufen möchten. Wenn Sie alternativ eine bestimmte Menge an Kryptowährung haben, die Sie unabhängig von den Kosten kaufen möchten (z. B. 1,2 BTC), geben Sie diese ein und überprüfen Sie die Kosten.

Coinbase Kryptowährung kaufen

Wenn Sie zufrieden sind, drücken Sie die Taste Kryptowährung kaufen Schaltfläche am unteren Rand des Bedienfelds. Die Beschreibung dieser Schaltfläche ändert sich je nach Zahlungsmethode. Ich verwende meine autorisierte Debitkarte in Großbritannien. Dies bedeutet, dass ich jede Kryptowährung von Coinbase sofort kaufen kann. Zahlungsmethoden haben unterschiedliche Verzögerungen.

Wenn Sie zu Ihrem Coinbase-Dashboard zurückkehren, wird in Ihrem Portfolio Ihre neue Kryptowährung angezeigt, und in Ihrem Bereich “Letzte Aktivitäten” sollte Ihr Kauf angezeigt werden.

Schritt 4: Kryptowährung mit Coinbase verkaufen

Möchten Sie die von Ihnen gekaufte Kryptowährung verkaufen? Gehe zurück zum Kaufen Verkaufen Tab.

Verwendung der Verkaufen von Wählen Sie im Dropdown-Menü Ihre Kryptowährung aus. Dann von der Einzahlung an Wählen Sie im Dropdown-Menü die Geldbörse aus, in die Sie Ihr Geld einzahlen möchten. Beachten Sie, dass Sie Ihr Geld auf ein Währungskonto einzahlen müssen, bevor Sie es auf Ihr Bankkonto abheben können.

Coinbase verkaufen Kryptowährung

Genau wie im Einkaufsbereich können Sie entweder den Betrag der Kryptowährung, den Sie verkaufen möchten, in Ihrer lokalen Währung eingeben oder den Betrag der Kryptowährung angeben. Die Kryptowährungsbox hat auch eine Verkaufe max Mit dieser Schaltfläche können Sie das maximale Konto für Kryptowährung eingeben und gleichzeitig die Transaktionsgebühr von Coinbase berücksichtigen.

Schritt 5: Geld von Coinbase abheben

Sobald Ihr Guthaben in Ihrer aktuellen aktuellen Coinbase-Brieftasche eingegangen ist, können Sie es vollständig von der Website abheben und wieder auf Ihr Bankkonto einzahlen.

Wählen Konten aus dem Coinbase-Dashboard. Es zeigt Ihre aktuellen Bestände auf allen Ihren Konten an. Suchen Sie die lokale Währung, die Sie abheben möchten, und drücken Sie die Taste Abheben Taste. Das Abhebungsfeld wird angezeigt und fragt nach dem Betrag, den Sie abheben möchten. Es hat auch eine Alle zurückziehen Möglichkeit. Wählen Sie das Bankkonto aus, auf das Sie Ihr Coinbase-Guthaben abheben möchten, und drücken Sie Fortsetzen.

Kryptowährungskonten in lokaler Währung auf Münzbasis

Es kann bis zu fünf Werktage dauern, bis Ihr Guthaben auf Ihrem Konto in lokaler Währung angezeigt wird. Nach meiner Erfahrung ist dies normalerweise schneller, hängt jedoch nicht davon ab, ob Sie Geld abheben, um eine ausstehende Rechnung am Fälligkeitstag zu bezahlen.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihre erste Kryptowährung gekauft!

Coinbase ist der Ausgangspunkt

Coinbase ist ein großartiger Ort, um Ihr Kryptowährungs-Abenteuer zu beginnen, auch wenn es in einigen Bereichen zu wünschen übrig lässt. Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen, bietet die wichtigsten Kryptowährungen, die Sie für den Einstieg benötigen, und ist sicher genug, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Bitcoin ist die weltweit beliebteste Kryptowährung. Aber haben Sie sich jemals gefragt, wie viele Kryptowährungen es gibt??