Bitcoin-Geldautomaten sind eine schnelle und einfache Möglichkeit, Bitcoin mit Bargeld oder einer Debitkarte zu kaufen. Sie sind der nächste Schritt zur weltweiten Einführung von Kryptowährungen. Aber wie funktionieren sie und sollten Sie eine verwenden? Welche Vorteile bieten sie gegenüber einem Exchange- oder Peer-to-Peer-Service wie LocalBitcoins? Hier sind die wichtigen Fakten.

Was ist ein Bitcoin-Geldautomat??

Mit einem Geldautomaten von Bitcoin können Sie Bitcoin kaufen und manchmal andere Blockchain-Vorgänge an einem physischen Kiosk ausführen. Dies kann in einem örtlichen Supermarkt, Einkaufszentrum oder einem anderen von der Öffentlichkeit genutzten Raum geschehen. Einige Bitcoin-Geldautomaten unterstützen Zwei-Wege-Funktionen, mit denen Sie Bitcoin verkaufen und Geld über den Automaten selbst auf Ihr Bankkonto oder Bargeld abheben können. Als Gegenleistung für Bargeld oder digitales Geld erhalten Sie Ihr Bitcoin in Ihrer Brieftaschenadresse oder einen Ausdruck in einer Brieftasche aus Papier.

Einer der größten Vorteile beim Kauf von Bitcoin über einen Geldautomaten ist die Geschwindigkeit. Dies ist je nach Maschine unterschiedlich, aber häufig beginnt die Transaktion, sobald Sie über genügend Guthaben verfügen. Dies kann bis zu 15 Sekunden dauern. Wenn Sie jedoch viele Notizen eingeben müssen, kann dies länger dauern. Die meisten Geldautomaten akzeptieren Bargeld oder Debitkarten. Da die meisten Banken jedoch Kryptowährungskäufe mit Kreditkarten oder anderen Bitcoin-Kreditkaufoptionen blockieren, können Sie Ihren Kauf möglicherweise nicht mit alternativen Zahlungsoptionen abschließen.

Viele Bitcoin-Geldautomaten sind mit der sie verbindenden Vermittlungsstelle verbunden. Diese Börsen ermöglichen den Handel und stellen sicher, dass Sie Ihre Bitcoin so schnell wie möglich erhalten können. Sie interagieren nicht mit einer anderen Person, die verkaufen möchte. Daher sind keine Treuhandkonten, Anwälte oder Verträge erforderlich. Aufgrund des Komfortfaktors und der Kosten für den Betrieb eines lokalen Automaten sind die Gebühren für Bitcoin-Geldautomaten häufig zu hoch. Eine durchschnittliche Gebühr von 50 USD oder ungefähr 16% der Transaktion ist nicht ungewöhnlich.

Da diese Maschinen häufig von Börsen betrieben werden, müssen Sie möglicherweise ein Konto erstellen oder ein vorhandenes Konto verwenden, um Ihren Kauf abzuschließen. Während einige Bitcoin-Geldautomaten anonyme Transaktionen zulassen (insbesondere für kleinere Einkäufe), ist dies eine weniger verbreitete Funktion. Auch wenn Sie keine KYC-Überprüfung (Know Your Customer) durchführen mussten, müssen Sie dennoch mit Bargeld bezahlen, um anonym zu bleiben.

Wie benutzt man einen Bitcoin-Geldautomaten??

Bitcoin-Geldautomaten unterscheiden sich in Qualität, Funktionen und Hersteller, funktionieren jedoch häufig auf die gleiche Weise:

  1. Wählen Sie Ihre Zahlungsoption und die Gesamtzahl der zu kaufenden Bitcoins
  2. Schließen Sie die Zahlung ab
  3. Scannen Sie Ihren Brieftaschen-QR-Code (wenn Sie bereits eine Bitcoin-Brieftasche haben)
  4. Sammeln Sie Ihre Brieftasche aus Papier (falls Sie noch keine Brieftasche haben)

Bei Bitcoin-Geldautomaten gelten möglicherweise Einschränkungen hinsichtlich des gesamten Barwerts, den Sie kaufen können, des gesamten verfügbaren Bitcoin, der KYC-Anforderungen und mehr. Bitcoin-Geldautomaten verfügen aufgrund der potenziell großen Geldmengen fast immer über eine Videoüberwachung.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie eine bestimmte Maschine bedienen sollen, oder wenn Sie auf ein Problem stoßen, gibt es häufig einen Ladenbetreiber in der Nähe, der Sie über Ihre nächsten Schritte beraten oder eine mögliche Lösung anbieten kann.

Ist es riskant, einen Bitcoin-Geldautomaten zu benutzen??

Angesichts der Verbreitung von Kartenklongeräten auf dem Debit- / Kreditkartenmarkt sind Sie zu Recht besorgt über die Sicherheit eines Bitcoin-Geldautomaten. Was ist, wenn die Maschine gehackt wird? Was ist, wenn es während meiner Transaktion an Strom verliert oder mein Geld stiehlt, ohne Bitcoin auszugeben??

Das mit einem Bitcoin-Geldautomaten verbundene Risiko variiert je nach Maschine und Standort. Wenn Sie sich in einem schattigen Stadtteil befinden, müssen Sie möglicherweise sorgfältiger sein als in einem gehobenen Viertel. Das Tragen großer Mengen Bargeld kann unerwünschte Aufmerksamkeit auf sich ziehen, insbesondere da jeder, der einen Bitcoin-Geldautomaten verwendet, wahrscheinlich eine große Geldsumme ausgibt. Diebe können auf Personen abzielen, die die Maschine benutzen.

Ebenso könnte am Bitcoin-Geldautomaten ein Kartenabschäumer angebracht sein, oder jemand könnte Ihre neue Papiergeldbörse stehlen. Bei der Verwendung eines Bitcoin-Geldautomaten lohnt es sich, fleißig zu sein. Stellen Sie immer sicher, dass Sie in einem gut beleuchteten Bereich mit einem sauberen und funktionierenden Geldautomaten arbeiten. Sie wissen nicht, wie gut die Maschine funktioniert, aber wenn sie sich in einem sauberen Zustand in einer sauberen Umgebung befindet, haben Sie weniger Probleme als die schmutzige alte Maschine, die mit Graffiti bedeckt ist.

Der Aspekt der Cybersicherheit ist schwieriger zu testen. Forscher haben kürzlich eine potenzielle Bitcoin-ATM-Malware entdeckt, mit der Bargeld aus dem Automaten ausgegeben werden kann. Dies wirkt sich zwar auf den Eigentümer / Betreiber des Geldautomaten und nicht auf Sie aus, wirft jedoch Bedenken hinsichtlich seiner digitalen Sicherheit auf. Wenn sie sich so infizieren können, dass schändliche Menschen nach Belieben Geld ausgeben können, was kann sie dann davon abhalten, entführt zu werden, um Ihre Bitcoins zu nehmen? Was hindert einen Hacker daran, Ihre Bitcoins auf sein Konto zu übertragen und Ihnen eine Dummy-Brieftasche aus Papier zu präsentieren??

Während die meisten Maschinen Alarme haben, können Sie eine Maschine verwenden, auf der Sie bereits ein Konto bei der Vermittlungsstelle haben. Dies begrenzt das Schadenspotential bei jedem Angriff. Die Börse, die den Geldautomaten mit Strom versorgt, kann das Geld an Ihre bereits hinterlegte Brieftaschenadresse senden, anstatt ein neues Konto zu erstellen und die Transaktion in der Kette durchzuführen.

Wo ist mein nächster Bitcoin-Geldautomat??

Der beste Weg, um einen Bitcoin-Geldautomaten in Ihrer Nähe zu finden, ist der Onlinedienst Münzautomatenradar. Dieser kostenlose Service verwendet Ihren Standort (oder eine Adresse Ihrer Wahl), um die nächstgelegenen Bitcoin-Geldautomaten anzuzeigen.

Dieser Service zeigt den Namen des Shops, die Entfernung von Ihrem Standort, die Gesamtgebühren und alle täglichen Maschinenlimits an. Es zeigt Details für verschiedene Kryptowährungen, einschließlich Ethereum und Litecoin. Außerdem werden Benutzerfeedbacks zum Maschinenstatus angezeigt, ob die Maschine online ist oder nicht, sowie zu den Öffnungszeiten des Standorts (falls vorhanden) und dem Maschinenhersteller.

Starten Sie noch heute die Verwendung eines Bitcoin-Geldautomaten!

Jetzt wissen Sie, was sie sind und wie sie funktionieren. Werden Sie einen Bitcoin-Geldautomaten verwenden? Gibt es überhaupt einen in deiner Nähe? Wir würden gerne Ihre Gedanken auf Twitter hören, nehmen Sie also an der Diskussion teil @blocksdecoded.

Vergessen Sie nicht, Ihre privaten Schlüssel nach dem Kauf einer beliebigen Menge an Kryptowährung zu sichern.