IOST-Schlüsselinformationen
Name IOST
Ticker IOST
Gesamtangebot 21.000.000.000
Kategorie Blockchain App Platform
Anfangspreis $ 0,02
Webadresse Gehe zu iost.io.
Whitepaper-URL Lies das IOST-Dokumentation

IOST ist eine skalierbare, sichere und dezentrale Blockchain-App-Plattform, die eine skalierbare und sichere Infrastruktur mit bis zu 100.000 TPS bietet, damit Entwickler innovativ sein und bauen können. Dies würde es weit voraus bringen, wenn Blockchains wie Bitcoin und Ethereum. Dies ist der Grund, warum IOStoken oder Internet of Service-Blockchain manchmal als “die sichere, skalierbare Blockchain, die tatsächlich funktioniert” bezeichnet wird.

Die Idee und das Team hinter IOST

IOST ist das Token hinter dem Internet of Services (IOS), einer Sharding-Architektur und einem Konsensmechanismus, der die Verarbeitung von bis zu 100.000 sicheren Transaktionen pro Sekunde (TPS) ermöglicht. Der Grund, warum IOST eine große Skalierbarkeit bietet, besteht darin, dass Entwicklungen die Bereitstellung von DApps in großem Maßstab ermöglichen sollen, die eine große Anzahl von Benutzern unterstützen können – Dienste wie Facebook und Amazon.

Das Projekt hinter IOS ist ein Open Source-Projekt, obwohl es derzeit in einem privaten Repository entwickelt wird. Nach Abschluss der Entwicklung wird die Migration auf eine Open Source-Lizenz durchgeführt.

Als beeindruckendes Team wurde IOST von vier Personen gegründet: Terrence Wang, Jimmy Zhong, Kelvin Tan und Ray Xiao. Vor IOST war Terrence Software-Ingenieur bei Uber. Jimmy war zuvor Gründer von 500 Startups, einem Silicon Valley Seed Fund und Accelerator, und Dora, einem technologiegetriebenen Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Intelligence-Hardware und Blockchain-Technologie konzentriert. Kelvin ist auch der Gründer von Dora und W.T. Inc, einer intelligenten Wohnplattform, die die Verwaltung von Immobilien vereinfacht.

Das IOST-Team verfügt über Abschlüsse von Top-Universitäten wie der University of Wisconsin, Princeton, der University of California-Berkley, der Johns Hopkins University, Harvard und Cornell. Einer seiner Mitarbeiter, Sheldon Mei, arbeitete als Ingenieur für maschinelles Lernen bei Facebook sowie als technischer Leiter für maschinelles Lernen bei Airbnb.

Zum Beratungsteam des Unternehmens gehört auch Ryan Bubinski, der Mitbegründer der CodeAcademy.

IOST wird von einer gemeinnützigen Organisation in Singapur namens Internet of Service Foundation finanziert, die von einer Gruppe von Blockchain-Experten, Softwareprogrammierern, verteilten Systemwissenschaftlern und Technikbegeisterten geleitet wird.

IOST-Partnerschaften

IOST unterhält eine Reihe strategischer Partnerschaften sowohl mit namhaften Investmentkapitalfirmen als auch mit denen in der Blockchain-Community.

Im April startete die IOS Foundation eine Partnerschaft mit Chaitin Technology, ein führendes Unternehmen für Informationssicherheit. Chaitin ist jetzt der technische Support für Netzwerksicherheit für IOST.

Am 13. Juli kündigte IOST eine Partnerschaft mit Covalent, ein datenschutzschonendes Datenverwendungsprotokoll. Zusammen werden sie skalierbare Infrastrukturen mit hoher TPS für das Covalent-Protokoll aufbauen.

Das IOST-Team wird von führenden Investmentfirmen wie Sequoia und Matrix unterstützt.

IOST-Token-Preisverlauf

IOST hatte keinen öffentlichen Vorverkauf oder ICO, sondern erhielt private Mittel. Der erhobene Betrag wurde noch nicht bekannt gegeben. Nach dem Start am 16. Januar notierte der Token bei 0,02 USD und erreichte Ende Januar 0,12 USD auf Binance gelistet. Im Moment tendiert der Token nach oben, nachdem er zum Upbit-Austausch hinzugefügt wurde.

Die IOST-Technologie

Die IOST-Technologie ist ein Ökosystem für Unternehmen und Entwickler, um Tools zu erstellen. Dezentrale Anwendungen (DApps) und intelligente Verträge bilden die Grundlage von IOST. Die virtuelle IOST-Maschine bietet Stabilität und hohe Aktualität sowie die Möglichkeit, in einer Reihe wichtiger Programmiersprachen zu programmieren.

IOST verwendet auch zusätzliche Methoden, um Stabilität zu erreichen, einschließlich:

  • Atomix – ein schnelles Festschreibungsprotokoll, das die Konsistenz zwischen Cross-Shard-Transaktionen gewährleisten kann
  • Scaleout – ein perfekter Partitionierungsstatus für mehrere Gruppen, die parallel behandelt werden

Einige wichtige Bausteine ​​der IOST-Technologie sind:

Konsensmechanismus für den Nachweis der Glaubwürdigkeit (PoB)

In den traditionellen Blockchain-Systemen gibt es einen Kompromiss zwischen Sicherheit und Durchsatz. Eine große Anzahl kleiner Shards liefert eine bessere Leistung, ist aber gleichzeitig nicht so gut gegen böswillige schlechte Schauspieler verteidigt. Eine kleine Anzahl großer Shards bietet eine langsamere Leistung, aber mehr Sicherheit für die Benutzer. Proof of Believability ist ein neues byzantinisches Konsensprotokoll, das Sicherheit und Lebensdauer des Systems garantiert und gleichzeitig den Transaktionsdurchsatz durch Shard der Größe 1 maximiert.

Der PoB-Mechanismus wurde entwickelt, um die Notwendigkeit eines Proof-of-Work-Protokolls zu beseitigen, das Energiequellen verschlingt und ein Hindernis für die weit verbreitete Einführung der Blockchain darstellt. Mit PoB wird die Glaubwürdigkeit eines Knotens basierend auf Beitrag und Verhalten berechnet. Fairness wird durch algorithmische Zufälligkeit gewährleistet.

Hyper Universe Distributed System (HUDS)

HUDS ist eine dezentrale, sichere Methode zum Speichern von Informationen und ermöglicht gleichzeitig die Nutzung der IOS-Plattform durch eine Vielzahl von Diensten, von kleinen Unternehmen bis hin zu großen Unternehmensorganisationen.

Effiziente Distributed Sharding (EDS) -Technologie

EDS ist ein neues Sharding-System, das Shards erzeugt, die sowohl groß als auch vorspannungsbeständig sind. Auf diese Weise können große Dapps bereitgestellt werden, die sowohl eine hohe Leistung als auch Flexibilität bieten. Dies ermöglicht Entwicklern, eine breite Palette von Produkten zu erstellen. Sobald die Anzahl der Knoten und Ressourcen im Netzwerk zunimmt, sind die Kosten für die Ausführung umfangreicher DApps günstiger.

Die IOST-Token

Im Moment sind IOST-Token ERC-20-Token, aber häufig wird die IOS-Blockchain erstellt. Die Token werden gegen die neuen nativen Token ausgetauscht.

IOST-Token haben eine Reihe von Zwecken:

  • Zahlung – Sie bezahlen für Waren und Dienstleistungen, die von Händlern oder Community-Mitgliedern bereitgestellt werden.
  • Provision – Sie werden verwendet, um intelligente Verträge zu validieren, Nachrichten und Transaktionen zu verarbeiten und Ressourcen innerhalb des Ökosystems zu nutzen, einschließlich Speicherplatz, Rechenleistung usw..
  • Glaubwürdigkeit – Sie werden verwendet, um die Glaubwürdigkeitswerte der Benutzer zu berechnen.

Anstelle des üblichen Proof-of-Stake-Konsensmechanismus bietet IOST einen Konsensnachweis-Konsens an, um das Problem einiger weniger großer Spieler zu lösen, die einen großen Teil der Token halten. Dazu werden alle Validatoren in zwei Gruppen unterteilt, eine glaubwürdige Gruppe und eine normale Gruppe. Glaubwürdige Gruppen verarbeiten Transaktionen schnell und verlassen sich anschließend auf die normale Gruppe, um die Sicherheit zu überprüfen und zu gewährleisten.

Validatoren, die sich schlecht benehmen, verlieren alle ihre Token im System.

So kaufen Sie IOST

Binance ist derzeit die Hauptoption für den Kauf von IOST. Es ist bei BTC und ETH erhältlich. Derzeit hat es ein Handelsvolumen von über 61 Millionen US-Dollar pro Tag.

IOST ist auch an folgenden Börsen erhältlich:

Neben diesen Börsen, Upbit hat kürzlich IOST gelistet. Upbit ist Koreas größte Börse.

So speichern Sie IOST

IOST kann in jeder Brieftasche gespeichert werden, die ERC-20-Token wie Coinomi, MetaMask und MyEtherWallet unterstützt.

Für maximale Sicherheit sollten Sie Ihren IOST jedoch in Hardware-Portemonnaies wie Ledger Nano S und Trezor speichern.

Roadmap und zukünftige Updates

IOST hat ihre veröffentlicht testnet am 29. Juni. Damit gaben sie bekannt, dass das Unternehmen zwei wichtige Meilensteine ​​erreicht habe. Erstens war es erfolgreich, sechs im Rahmen seines PoB-Konsensmechanismus gemeinsam genutzte Mittel zu verwenden, um 7000 bis 8000 TPS zu erreichen. Zweitens stellte es fest, dass sein PoB unter realen Bedingungen gut funktionierte.

Ihr Mainnet soll bis zum ersten Quartal 2019 veröffentlicht werden.

Zusätzlich zu ihrer offiziellen Roadmap macht das Unternehmen Ankündigungen über seine Firmenblog. IOST hat es geschafft, in kurzer Zeit eine beeindruckende Fangemeinde aufzubauen. 25.000 Telegrammmitglieder sind nach einem Huobi + IOST-Handelsbonus-Empfehlungssystem im Januar beigetreten. Die offizielle Telegrammgruppe hat jetzt über 74.000 Mitglieder.